Bauch – Körper

Viele Menschen leiden an einem gestörten Stoffwechsel. Das Übergewicht an krankhaften Bakterien, schädlichen Stoffen und giftigen Umwelteinflüssen können uns schwer belasten.

Viele Krankheiten, Infektionen und Entzündungen resultieren in unserer modernen Welt aus einem schlecht funktionierenden Magen-Darm Trakt.

Pflegt man seinen Körper auch innerlich,  ist das Immunsystem so stark, das viele Krankheiten erst gar nicht aufkommen.

Um den Körper zu stärken, die Pflege zu optimieren, nützen wir die bestbewährtesten Therapien.

Colon Hydron Therapie

Hier wird Ihr Bauch sanft massiert und der Darm wird durch ein von der "Nasa" entwickeltes Systems gespült.

Die Behandlung ist vollkommen Geruchsfrei.

Falsche Scham kann jemanden von einer sehr wichtigen und wohltuend Behandlung abhalten. Nach einer Therapieeinheit fühlen Sie sich fast wie neu geboren.

Wissenswertes zur Colon Hydro Therapie können Sie in unserer Diplomarbeit nachlesen.  Der Darm ein Zentrum unserer Gesundheit. Hier finden Sie mehr über dieses spannende, umfassende Thema

Weiterführendes zum Thema Darm & Schlacken / Entschalcken, haben wir Ihnen hier bereitgestellt.

etascan®

Anlayse ist der Anfang. Mit etascan® erhalten wir präzise, perfekte Ergebnisse. Wir können Störungen einfacher visualisieren und somit die passenden Massnahmen einleiten.

Mehr zum Thema, finden Sie hier in diesem Flyer.

Phytotherapie

Die Phytotherapie oder Pflanzenheilkunde gehört mit Sicherheit zu den ältesten Heilmethoden überbaut und wird in den unterschiedlichsten Kulturen angewandt. Pflanzen (griech. phyton=Gewächs) waren früher die einzigen Heilmittel. Sie lieferten auch die Grundstoffe für die Herstellung der ersten Medikamente.

Der Begriff Phytotherapie wurde vom französischen Arzt Henri Leclerc begründet. Er bezeichnet mit Phytotherapie die Wissenschaft der Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen mit Pflanzen oder Planzenteilen.

Heilpflanzen sind ein Wunder der Natur: sie sind leicht zugänglich und vielseitig anwendbar.

Schröpfen, ausleitende Therapie

Dieses traditionelle Therapieverfahren setzen wir ein um den Körper zu reinigen. Giftstoffe und Ablagerungen werden durch diese Form der Reinigung über die Haut dem Organismus entzogen.

Allgemeine Informationen zu dieser alternativen ausleitenden Therapie finden Sie auch hier.

Atemtherapie

Atemtherapie leitet dazu an, den Atem frei fliessen zu lassen und als ureigenen vitalen Antrieb zu erfahren - so lehrt die Atemtherapie, mit schwierigen Situationen besser umzugehen und neue Verhaltensmuster aufzubauen.

Atemtherapie zeigt auf, wie Sie Körperbereiche wiederbeleben und die Vokalräume Ihres Körpers für eine feste und ausdrucksstarke Stimme öffnen können.

Psychische und physische Blockaden und Verspannungen können sich lösen, Beschwerden werden gelindert.

Die Kraft des Atems wirkt auf die Entwicklung und authentische Ausstrahlung unserer gesamten Persönlichkeit.

Gesichtslymphdrainage

Sanft, mit Leichtigkeit wird zart das Gesicht massiert. Die Straffheit, die Glättung der Haut wird positiv beeinflusst. Die Durchblutung wird gefördert, Stress kann so abgebaut werden und das negative Nervensystem entspannt.

Ringe unter den Augen werden entstaut, das Gewebe befreit. Das Hautbild im Gesicht verbessert sich und der Stoffwechsel steigert seine Tätigkeit.

FussreflexZONENtherapie

Die Füsse tragen uns durch das Leben.  Gönnen Sie Ihren Füssen eine professionelle Pflege im Bezug auf die Reflexzonen. Viele Faktoren können damit Beeinflusst und verbessert werden.

Angefangen von Wirbelsäulenerkrankungen über Kopfschmerzen oder erhörter Krankheitsanfälligkeit,  bis hin zu verschiedenen kleinen Beschwerden, kann die gezielte Massage an den Fuss Unterseiten viele Störungen beheben oder zumindest sehr positiv beeinflussen.

Kommentare sind deaktiviert